Sie sind hier: Aktivitäten / Wahlkurse / Wahlkurskonzept
Deutsch
English
Mittwoch, 19. September 2018

Einwahlregeln für Wahlkurse


  • Es gibt vier Themenbereiche:
  1. Sport / Fitness
  2. Spielen
  3. Kulturelle Praxis
  4. Informationstechnik

  • Die Einwahl erfolgt jährlich.

  • Jedes Jahr kann man sich für ein oder mehrere Angebote entscheiden.

Wahlkurskonzept

Um die Schule mit ihren Möglichkeiten einerseits und ihren Anforderungen andererseits noch stärker in den Mittelpunkt der Kinder und Jugendlichen zu rücken, muss sie mehr als nur am Vormittag für sie geöffnet sein. Wir möchten die Phasen intensiven Lernens an einem dichtgedrängten Unterrichtsvormittag mit Phasen am Nachmittag, die der Eigeninitiative verstärkt Raum lassen, verzahnen.

Gerade im strukturschwachen ländlichen Raum setzen wir damit wichtige Akzente für ein ertragreiches Leben auch außerhalb des regulären Unterrichts, denn wir wollen anregen und herausfordern und zum eigenen Tun befähigen. Das geschieht in Werkstätten, in der Sporthalle, im Dance Club, auf der Theaterbühne wie auch in unseren Computerräumen, im Bandprobenraum oder auch an einem Ort außerhalb der Schule. Entscheidend ist, dass man hier nach seinen Neigungen und Interessen wählen kann. Eine dreiwöchige Probephase schließt das ein.

  • Insgesamt 20 verschiedene Wahlangebote gibt es an vier Nachmittagen in der Woche. Etwa 400 Schülerinnen und Schüler nehmen an unserem Wahlunterricht teil.
  • An allen vier Tagen wird ein Mittagessen angeboten.
  • Jedes Jahr kann man sich für ein oder mehrere Angebote neu entscheiden.
  • Auch für Quereinsteiger und Spätentschlossene finden sich Plätze in unseren Nachmittagsangeboten.
  • Unsere Sportangebote richten sich besonders an die, die sich einfach nur sportlich betätigen wollen. Für die „Spitzensportler“ gibt es zusätzliche Trainingsmöglichkeiten. Besonders erfolgreich sind wir in der Leichtathletik und im Fußball.
  • Grundkenntnisse in der Textverarbeitung lässt man sich am Ende eines Lehrgangs zertifizieren. Die Netzwerk-AG richtet sich an fortgeschrittene Computerspezialisten.
  • Sowohl der Dance-Club als auch die verschiedenen Theatergruppen begeistern immer wieder bei ihren Auftritten vor einem großen Publikum.