Sie sind hier: Unsere Schule / Konzepte der SWS / Unterrichtsorganisation
Deutsch
English
Sonntag, 15. Juli 2018

Unterrichtsorganisation

Wir verstehen die Schule als Lebensraum, der überschaubar und verlässlich ist. Deshalb sind unsere Schulgebäude auch in Jahrgangsbereiche gegliedert. Jeder der sechs Jahrgänge „bewohnt“ einen eigenen Bereich.

Ein Jahrgang wird durch das Lehrerteam geführt. In der Hauptsache sind das die Klassenlehrer dieser Jahrgangsstufe. Eine Klasse behält ihre Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer über sechs Jahre. Wer als Klassenlehrer seine Klasse im Jahrgang 5 übernimmt, führt sie bis zum Schulabschluss in Klasse 10. Das ist wichtig, um Kontinuität und Sicherheit für die Kinder und Jugendlichen zu schaffen. Jeder Klassenlehrer soll möglichst viel Unterricht in seiner Klasse erteilen, deshalb werden von diesen auch mindestens drei Fächer in der Klasse erteilt.

Das Lehrerteam eines Jahrgang begleitet seine Schüler über die gesamte Schulzeit. Für wesentliche Teile des Alltags übernimmt es die Verantwortung und die Organisation. Dazu finden alle drei Wochen Teamsitzungen statt, um inhaltliche und organisatorische Planungen vorzunehmen. Sie wählen einen Teamsprecher oder eine Teamsprecherin und entsenden eine Person in die Konzeptgruppe, eine zentrale Arbeitsgruppe, die sich vor allem um die Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes – dem Schulprogramm – kümmert.

Neben dieser Arbeitsgruppe gibt es noch Fachgruppen, die Gesamtkonferenz und spezielle Arbeitsgruppen.